Therapie

Therapie

Therapie


05.07.2022

Premiere als Präsenzmesse

Premiere als Präsenzmesse

therapie Düsseldorf 2022

Nach einer rein digitalen Veranstaltung im September 2020 und einer pandemiebedingten Absage 2021 feiert die therapie DÜSSELDORF am 16. und 17. September 2022 ihre Premiere in Präsenz.

„Wir freuen uns, die therapie DÜSSELDORF nun erstmals live auf dem Düsseldorfer Messegelände durchzuführen. Unsere Kombination aus erstklassiger Fortbildung im Kongress gepaart mit einem spannenden Markteinblick auf der Fachmesse ist exakt auf die Bedürfnisse der Physio-, Ergo- und Sporttherapeuten sowie Übungsleiter und Trainer aus dem Reha- und Gesundheitssport zugeschnitten. Damit ist die therapie DÜSSELDORF die einzige Fachveranstaltung ihrer Art in Nordrhein-Westfalen“, erklärt Birgit Mücklich, Projektdirektorin der therapie DÜSSELDORF. „Zudem sehen wir in Nordrhein-Westfalen – im Bundesland mit der höchsten Therapeutendichte – einen besonderen Bedarf an einer Plattform für den interdisziplinären Wissensaustausch.“ 

REHACARE findet parallel statt

Unterstützung erhält die therapie DÜSSELDORF unter anderem vom Verband Physikalische Therapie (VPT) und von PHYSIO DEUTSCHLAND, welche sich beide mit aktuellen berufspolitischen Themen ins Messeprogramm einbringen.  

Durch die Zusammenarbeit mit der REHACARE, der Fachmesse für Rehabilitation und Pflege (14. bis 17. September 2022) und der sich daraus ergebenden Überschneidung im Bereich der Rehabilitation profitieren die Fachbesucher der therapie DÜSSELDORF von einem erweiterten Informations- und Ausstellungsangebot. 

Das erwartet die Besucher

Neben dem breiten Überblick auf der Fachmesse, zeichnet sich die therapie DÜSSELDORF durch ein vielseitiges fachliches Fortbildungsangebot in Form von wissenschaftlichen Seminaren, Workshops mit Praxisübungen zum Mitmachen und Impulsvorträgen von Ausstellern aus. 

Von evidenzbasierter Neurorehabilitation, der digitalen Bewegungstherapie bei chronischen Erkrankungen oder Ganzkörper-EMS decken die Angebote der ptHOLIdays – der Veranstaltungsreihe des Richard Pflaum Verlages – die Bereiche Neurorehabilitation, Sporttherapie, Physikalische Medizin und Rehabilitation, Prävention und Reha- und Gesundheitssport ab. 

Fachlichen Input gibt auch der verlag modernes lernen aus Dortmund mit der Seminarreihe „learning to go“. Die insgesamt sechs Vorträge fokussieren sich auf die Themen „Post-COVID-Klient:innen in der Ergotherapie“, „Narbentherapie bei Verbrennungen“, „Ergotherapie individualisiert gestalten“, „Grenzsteine der frühkindlichen Entwicklung erkennen und fördern“ und „Kognitive verhaltenstherapeutische Maßnahmen in der Ergotherapie“. 

Der Ticketshop der therapie DÜSSELDORF öffnet am 25.07.2022.

Über die therapie-Reihe

Die therapie LEIPZIG bietet als größte Fachmesse mit Kongress für Therapie, Medizinische Rehabilitation und Prävention in Deutschland einen kompletten Marktüberblick. Mit der therapie DÜSSELDORF, der therapie HAMBURG und der therapie MÜNCHEN bringt die Leipziger Messe das exzellente Veranstaltungsangebot noch näher an die therapeutischen Berufsgruppen im Westen, Norden und Süden Deutschlands.

Die therapie DÜSSELDORF findet in ihrer ersten Auflage in Präsenz parallel zur REHACARE, Internationale Fachmesse für Rehabilitation und Pflege, am 16. und 17. September 2022 statt. Die therapie HAMBURG wird gemeinsam mit der Hamburg Messe und Kongress und zeitgleich zum Internationalen Hamburger Sport-Kongress am 28. und 29. Oktober 2022 veranstaltet. Die therapie MÜNCHEN wird vom 28. bis 30. November 2022 parallel zur ISPO Munich und der FitnessConnected ausgetragen. Die nächste therapie LEIPZIG findet vom 4. bis 6. Mai 2023 auf dem Leipziger Messegelände statt.


‹ Zurück

© TT-Digi 2022