Digitalisierung

Digitalisierung

Digitalisierung


16.09.2021

Neues Mietkonzept von seca

Neues Mietkonzept von seca

“seca TRU & YOU. Better together.”

Das Mietkonzept „seca TRU & YOU. Better together.“ richtet sich seca an Fitness- und Physioeinrichtungen, die sich als Gesundheitsanbieter positionieren wollen: Mit einer monatlichen Miete von 99 Euro und einer zusätzlichen Nutzungsgebühr von einem Euro pro Messung gibt seca diesen die Möglichkeit, das BIA Konzept seca TRU in ihr Angebot zu integrieren und damit ihre Gesundheitskompetenz zu untermauern.

Gesundheitsfokus und neue Geschäftsmodelle für mehr Krisensicherheit

Der Wert von Gesundheit ist mit Vehemenz in den Fokus der Gesellschaft gerückt. Und so ist auch die Motivation, Sport zu treiben, heute maßgeblich vom Wunsch nach Prävention, Erhalt und Wiederherstellung der Gesundheit geprägt. „Medical Fitness ist bedeutsam wie nie und DER Hebel, sich als Fitnessstudio zukunfts- und wettbewerbsfähig aufzustellen“, weiß Angelina Zirkel, Vertriebsleiterin Medical Fitness D-A-CH bei seca.

„In der Krise waren vor allem diejenigen erfolgreich, die sich als Gesundheitsdienstleister mit entsprechenden medizinisch ausgerichteten Angeboten aufgestellt haben. Denn Fitness war verboten, BIA-gestützte Diagnose und Gesundheitskurse nach §20 hingegen möglich. Diesen Ansatz wollen wir mit „seca TRU & YOU. Better together.“ stärken und Studios dabei unterstützen, ohne Kapitalbindung und kaufmännisches Risiko von den Medical Fitness Vorteilen der seca TRU zu profitieren.“

seca TRU & YOU. Better together.

Für eine monatliche Miete von 99 Euro sichern sich Fitness- und Physioeinrichtungen nicht nur die Vorteile der medizinischen Körperzusammensetzungsanalyse mit seca TRU. Im Preis sind zudem Lieferung, Aufstellung und Schulung ebenso enthalten wie der professionelle Service, die Instandhaltung und die Software. Für die Bereitstellung und fortlaufende Optimierung dieser Software zahlt das Studio pro Messung einen Euro an seca. Einen Betrag, der sich als berechenbarer Service an die Trainierenden weitergeben lässt.


‹ Zurück

© TT-Digi 2021