Digitalisierung

Digitalisierung

Digitalisierung


17.02.2022

Neue Software-Lösung

Neue Software-Lösung

Start von NOVENTI Ora

NOVENTI azh srzh zrk verkündete am Dienstag den offiziellen Start von NOVENTI Ora und beschrieb die Neuerung als "die umfänglichste Software-Unterstützung für Praxen in der Unternehmensgeschichte".

NOVENTI Ora ermöglicht Therapeutinnen und Therapeuten künftig, ihre Praxis überall und auf allen Endgeräten nach ihren Wünschen zu betreiben und jederzeit zu skalieren. Der Fokus auf Mobilität, Einfachheit und Ungebundenheit für ein befreiteres Heilen soll den veränderten Rahmenbedingungen der Therapie gerecht werden und ist bereits die Basis für Telematikinfrastruktur und eRezept. Die Software mit Datenspeicher in Deutschland kann kostenfrei und ohne Download getestet werden.

Termine und Patientendaten überall synchron

„Patienten-, Rezept- und Befunddaten sowie Termine: Das sind Grundlagen für die Qualität der therapeutischen Entscheidungen. Deshalb war unser Anspruch, genau diese Grundlagen mobil, schnell und einfach nutzbar zu gestalten“, erklärt Andreas Muckof, Bereichsleiter Markt Heilmittel bei NOVENTI HealthCare.

Diese Daten stehen mit NOVENTI Ora nun überall und jederzeit zur Verfügung: in Echtzeit synchronisiert und mit maximalem Datenschutz. Termine lassen sich in NOVENTI Ora jederzeit schnell und flexibel anzeigen und anpassen – und dazu benötigte Therapeuten, Räume und Equipment buchen. Gleiches gilt für Rezepte. Ob Eingabe per Maske nach Papiervorlage oder zwischendurch über den Terminplaner: NOVENTI Ora macht die Eingabe der Rezeptdaten flexibler denn je. Die Befunderhebung erlaubt zudem schnelle Ergänzungen ohne detaillierte Abfragen. Bei allen Funktionen gilt: Die Wahl der Endgeräte und Betriebssysteme spielt keine Rolle.

„NOVENTI Ora ist unsere Antwort auf die Herausforderungen der Therapie der Zukunft“, erklärt Susanne Hausmann, Geschäftsführerin NOVENTI HealthCare. „Softwarelösungen werden heute und zukünftig in der Cloud betrieben, gesichert, aktualisiert und als komplettes Servicepaket zur Verfügung gestellt. Der Kauf einer neuen Software, der Installationsaufwand und die hohen Investitionskosten sind somit passé. Ora kann von überall und jederzeit betrieben werden. Anmelden, starten, arbeiten – fertig. Damit unterstützen wir Praxen dabei, die Therapie exakt so zu gestalten, wie es den individuellen Anforderungen der Praxis und der Patienten entspricht“, so Hausmann weiter.

Datenspeicher in Deutschland

NOVENTI Ora sichert die Daten regelmäßig automatisch extern ab, sodass alle rechtlichen Vorgaben erfüllt sind und zudem die Qualität der Datensicherung überdurchschnittlich hoch ist. Automatische Updates halten die Software-Lösung dabei immer ohne eigenes Zutun der Anwenderinnen und Anwender auf dem aktuellen Stand.

Kostenlos testen

NOVENTI Ora kann mit allen Funktionen unverbindlich online getestet werden. Ohne Software-Download und Vertragspflichten können Therapeutinnen und Therapeuten mit fiktiven Angaben das Praxisverwaltungssystem testen. Kostenlos testen oder Demo-Termin vereinbaren auf https://go.noventi.de/ora.


‹ Zurück

© TT-Digi 2022