Training

Training

Training


14.02.2022

Indoor Cycling für alle – Jederzeit!

Indoor Cycling für alle – Jederzeit!

TT-DIGI-Titelstory 02 2022

Entdecken Sie das bahnbrechende neue Konzept, das ein High-Performance-Bike mit virtuellem Training verbindet, damit alle Mitglieder realistisches Indoor Cycling auf der Cardiofläche erleben – wann und wie sie wollen!

Mitreißendes Indoor Cycling für alle

Viele Mitglieder wollen oder können sich nicht nach dem Kursplan richten. In der aktuellen Situation sind die Möglichkeiten ohnenhin begrenzt. Gerade Trainingseinsteiger scheuen möglicherweise den Vergleich mit anderen oder möchten einfach nicht in einer größeren Gruppe trainieren. Das neue Virtual Training Cycle vom Hersteller Matrix ist die Lösung. Damit können alle echtes Indoor Cycling auf der Cardiofläche erleben – wann und wie sie wollen!

Interaktive Workouts On-Demand

Ein kontrastreicher, gestochen scharfer 56 cm / 22“ Touchscreen mit einer App basierten Benutzeroberfläche bietet schnellen Zugriff auf die exklusiven Matrix-Programme wie Sprint 8, Virtual Active und Target Training. Integrierte On-Demand-Fitness-Apps motivieren die Mitglieder mit virtuellen, von Trainern geleiteten Kursen. Die Classes von iFIT, einem weltweit führenden Anbieter interaktiver, vernetzter Fitness-Technologien und Workouts, eröffnen ein besonders inspirierendes, intensives Trainingserlebnis. Das Bike variiert dabei sogar selbstständig den Widerstand anhand der Traineranweisung. Die Workouts werden in mehr als 50 Ländern auf allen sieben Kontinenten gefilmt und von über 180 der inspirierendsten Trainer der Welt geleitet, darunter Olympiasieger, Ultraläufer, Triathleten, Profi-Mountainbiker und viele mehr

>>> FACTS Virtual Training Cycle

Was tun, wenn zwei Dinge offensichtlich füreinander bestimmt sind? So wie die exklusive, voll vernetzte Konsolentechnologie und die präzisionsgefertigten Indoor Cycles von Matrix? Klar, man kombiniert sie zu einem High-Performance-Bike mit virtuellem Trainingsangebot.

  • > Bluetooth und ANT+: Dadurch können Trainierende ihre persönlichen Geräte wie Kopfhörer, Smartphones, Watches oder Herzfrequenzmessgeräte koppeln.
  • > WiFi: Macht das Virtual Training Cycle mit dem digitalen Ökosystem von Matrix Connected Solutions kompatibel, einschließlich Matrix Apps und Asset Management.
  • > Interaktives Training: 15 iFit-Kurse, die regelmäßig aktualisiert werden, und 30 Virtual Active Strecken sind auf dem Virtual Training Cycle kostenfrei verfügbar. Der Widerstand passt sich dabei automatisch den Traineranweisungen bzw. dem Geländeprofil an.
  • > Target Training: Zielbasierte Trainingseinheiten mit visualisierten Werten wie Watt, Herzfrequenz, Distanz und Kalorien maximieren den Trainingserfolg > HIIT Workout Sprint 8: Exklusives Intervalltraining lässt in 20-minütigen Einheiten Fett schmelzen und Muskeln wachsen.
  • > RFID: Ihre Mitglieder können sich mit ihren Transpondern dank individuell hinterlegter Daten berührungslos am Gerät einloggen und Apps oder Programme nutzen sowie ihre Trainingsdaten speichern.
  • > Q-Faktor: Die eng zusammenliegenden Pedale gewährleisten die optimale Position von Hüfte, Knien und Füßen für ein authentisches Fahrradfeeling.
  • > Freilauf: Damit auch Anfänger mehr Sicherheit und das gewohnte Fahrradfeeling bekommen, bleiben die Pedale stehen, sobald der Fahrer aufhört zu treten

15 iFIT-Kurse, die regelmäßig aktualisiert werden, sind auf dem Virtual Training Cycle kostenfrei verfügbar.

Die Trainierenden können mit Google Maps Street View auch ihre eigene Route überall auf der Welt erstellen, um sehenswerte Städte zu erkunden, an traumhaften Küsten entlangzufahren oder ihre eigene Heimatstadt zu besuchen, ohne den Raum zu verlassen. Der Trainingswiderstand passt sich dabei sogar automatisch an, um das Terrain zu simulieren.

Wer sich beim Workout lieber unterhalten lassen möchte, streamt die persönlichen Lieblingssongs, Filme und Serien. Die Konsole ist natürlich Bluetooth fähig und ANT+ kompatibel, damit persönliche Geräte wie Kopfhörer, Smartphones, Watches oder Herzfrequenzmessgeräte gekoppelt werden können.

Trainingsziel vor Augen

Effektives Training ist zielbasiert. Mit dem Matrix Target Training können sich die Sportler ihr persönliches Trainingsziel setzen, das auf fünf Messwerten basieren kann: Watt, Herzfrequenz, Umdrehungen/Min, Distanz und Kalorien. Dabei nutzt das Virtual Training Cycle die vertraute und auffällige farbige Darstellung der Trainingsleistung. So werden die Trainierenden jederzeit intuitiv angeleitet, ihre Leistung zu steigern, das Niveau zu halten oder sich ein wenig zurückzunehmen, um nicht übers Ziel hinaus zu schießen.

Vom Kursraum auf die Cardiofläche

Auch in Sachen Hardware haben die Matrix-Ingenieure das Cycle optimal auf die Bedürfnisse aller Trainierenden und die Anforderungen für die Nutzung auf der Cardiofläche abgestimmt. Für beste Stabilität wurde der Konsolenmast verstärkt und die Komponenten sind schweißresistent verbaut. Die Anschlüsse für Ethernetund Stromkabel wurden so in den Rahmen des neuen Bikes eingearbeitet, dass das Gerät praktisch überall auf der Cardiofläche kann – ohne störendes Kabelgewirr.

Um auch Anfängern ein sicheres Training zu ermöglichen, gibt es ein Freilauf-Design, d.h. wenn der Fahrer aufhört zu treten, bleiben die Pedale stehen, während die Schwungscheibe weiterläuft. Ebenfalls anders als bei „herkömmlichen“ Indoor-Bikes, wird der magnetische Widerstand sanft und präzise über den Touchscreen eingestellt.

Matrix Fitness 


‹ Zurück

© TT-Digi 2022