Ernährung & Gesundheit

Ernährung & Gesundheit

Ernährung & Gesundheit


29.09.2022

Gestärkt Krisen bewältigen

Gestärkt Krisen bewältigen

IST-Weiterbildung „Resilienztraining“ startet im Oktober

Schlechte Nachrichten häufen sich. Corona, Klimawandel, zunehmende Polarisierung in der Gesellschaft, Krieg und Energiekrise – und ein schnelles Ende dieser Probleme ist nicht in Sicht. Da optimistisch zu bleiben, ist gar nicht so leicht. Wie kann das trotz aller Widrigkeiten gelingen?

Resilienztraining fördert die Besinnung auf eigene Ressourcen, erhöht die Akzeptanz von schwer veränderbaren Umständen oder unerwarteten Veränderungen und kann so beispielsweise einer Depression vorbeugen.

Am IST-Studieninstitut lernen Teilnehmer und Teilnehmerinnen in der viermonatigen Weiterbildung „Resilienztraining“ fachliche Hintergründe kennen und erfahren, wie eine ganzheitliche Stärkung der Resilienz – unter Einbezug der drei Säulen der Prävention: Bewegung, Ernährung und Entspannung – möglich ist.

Der nächste Kurs startet im Oktober. Anmeldungen sind noch möglich.

Alle Infos zur Weiterbildung „Resilienztraining“ gibt es unter www.ist.de

Bild: IST


‹ Zurück

© TT-Digi 2022