Digitalisierung

Digitalisierung

Digitalisierung


13.07.2021

Entlastung für den Rehasport

Entlastung für den Rehasport

Digitale Unterschriftenlösung von NOVENTI myYOLO

Um Anbieter von Rehasport- und Funktionstrainingskursen bei der Verwaltung zu enlasten, bietet die Web-App mySign von NOVENTI myYOLO nun eine digitale und flexible Unterschriften-Lösung.

Die Kursleiter nutzen die App auf jedem Mobilgerät, ganz nach Wunsch auch auf dem eigenen Smartphone. Die Unterschriften können dabei auch ohne Internetzugang eingeholt werden und werden im Anschluss synchronisiert. Übersichtlichkeit und vor allem der Datenschutz sind dabei immer gewährleistet, da jedem Kursleiter nur seine Kurse in der App übergeben werden. Der Schutz sensibler Teilnehmerdaten ist TÜV geprüft und zertifiziert.

Kooperation mit dem BVS Bayern

Der Mehrwert für Rehasport Anbieter und der wirtschaftliche Nutzen hat bereits einige Anwender überzeugt. Der BVS Bayern (Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Bayern e.V.), der als Dienstleister für seine über 450 Vereine aktiv die Rahmenbedingungen für ein hochqualitatives und flächendeckendes Angebot an Rehabilitationssport gestaltet und optimiert, hat eine Kooperation mit NOVENTI myYOLO geschlossen, durch die Leistungserbringer des BVS Bayern Sonderkonditionen erhalten.

„Unsere Kursleiter sind mit mySign vollkommen flexibel und wir alle sparen uns viel Zeit in der Administration,“ freut sich Jamil Sahhar, Landesgeschäftsführer des BVS Bayern. „Sogar eigene Smartphones, die jeder immer dabeihat, können als BVS Bayern-Mitglied ohne extra Lizenzkosten als digitales Unterschriftenpad genutzt werden. So müssen in Hallen, Schwimmbäder und Parks keine Teilnehmerlisten oder Papierverordnungen mehr mitgenommen werden. 

NOVENTI myYOLO 


‹ Zurück

© TT-Digi 2021